"Nimm ein wenig weißes Tuch und tauche das Tuch in einen Farbentferner und lasse es trocknen.... Nach ein paar Minuten kannst du diesen Fleck entfernen, wenn nicht, wasche es einfach mit Wasser und einem anderen Baumwolltuch ab", dies ist ein Beispiel für einen roten Fleck, den du nicht auf dem Hemdkragen eines Hemdes willst.... Das kannst du mit einem normalen Reinigungstuch (ich habe einen sauberen Waschlappen benutzt) tun, aber in diesem Fall kannst du keinen Entferner verwenden, weil es bereits so viele Schichten in diesem Kleidungsstück gibt.

"Du musst einen Lappen benutzen, um den Fleck vom Hemdkragen mit dem Rand einer Holzkiste abzuwischen." Der Grund dafür ist, dass das Innere der Kiste porös ist. Ich weiß nicht, ob dir bekannt ist, dass die meisten Holzkisten eine Außenschicht haben, die für die Außenumgebung unempfindlich ist, aber du wirst bemerkt haben, dass du, wenn du die "äußere" Methode benutzt hast, den Fleck auf deinem Hemd auf deinem Hemdkragen bemerkt hast.